Dorfeinfahrt Hüffelsheim

Der Kukuksplatz in Hüffelsheim

Hüffelsheimer Rathaus

Katholische Kirche

Blick von der Rotenfelsbastei ins Nahetal (Nachbarort Traisen: 3km)

Vom Norheimer Klosterberg Blick auf den Rotenfels (2km Rundweg durch die Weinberge)

Schroff fallen steile Felsen zum Wasser hinab. Der imposante Rheingrafenstein bei Bad Münster und die gekrümmte Klippenwand des Rotenfels gelten als einmalige Felsformation nördlich der Alpen.

Gaststätte “Zur Sonne” im Haus gegenüber. Reichhaltige Abendkarte, gutbürgerliche Küche, tägl. ab 16.00 ausser freitags.
Ausserdem gibt es Bäcker, Metzger und Getränkemarkt im Ort.

Alles andere als eintönig ist das Land in dem wir leben. Gerade hier an der mittleren Nahe ist es besonders reizvoll und schön. Hüffelsheim liegt auf einem Plateau, ca. 200 Meter über dem Meeresspiegel. Seit 766 n. Chr. wurde es erstmals urkundlich erwähnt. Die Nahe ist hier in Berge und Hügel eingebettet.

Unsere geführten Weinbergswanderungen und der Blick von der Rotenfels-Bastei gelten als besonderes Erlebnis.